Spendenkonto

Burscheider Tafel e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN
DE03370502990381551896
BIC
COKSDE33XXX

Tafel-Konzept

Welche Lebensmittel werden verteilt?
Die Tafeln verteilen Lebensmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, aber qualitativ noch einwandfrei sind. z.B. Brötchen, Brot und Kuchen vom Vortag, Milch und Milchprodukte kurz vor dem Verfallsdatum, Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern, Fehlabfüllungen usw.

 

An wen wird verteilt?
Die gesammelten Lebensmittel werden weitergereicht an bedürftige Personen. Direkt durch Lebensmittelausgaben an Bedürftige – oder indirekt, indem Einrichtungen beliefert werden, die Essen an bedürftige Menschen ausgegeben. Die Abgabe der Lebensmittel erfolgt kostenlos oder gegen einen symbolischen Betrag.

Wer hilft der Tafel?
"Jeder gibt, was er kann."
Nach diesem Leitspruch engagieren sich örtliche Bäckereien, Lebensmittel-Discounter, Supermärkte, kleinere und größere Unternehmen und spenden regelmäßig Lebensmittel an die Tafeln oder unterstützen die Tafeln bei ihren Aufgaben durch Geldspenden. Ebenso freuen wir uns über Lebensmittelspenden von Privatpersonen.

 

Wer sammelt und verteilt die Lebensmittel?
Bundesweit engagieren sich rund 60.000 Menschen als ehrenamtliche Tafel-Helfer für 920  Tafeln (Stand Januar 2015) mit ihrer Zeit: Ein paar Stunden am Tag, in der Woche, im Monat - so wie es die persönlichen Möglichkeiten zulassen.

Sie wollen sich engagieren?
Dann nehmen Sie doch Kontakt mit der nachstehend genannten Ansprechpartnerin auf:

Dagmar Zimmer
montags bis freitags 9 - 18 Uhr
Telefon: 0 21 74 - 49 94 03
E-Mail

Ausgabestelle

Tafelgebäude

Montanusstr. 17
51399 Burscheid

Telefon 02174 / 49 94 03